Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Lamm | 

Russisches Lammfleisch auf Bohnen | Hauptspeise Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 
 
 

 

Russisches Lammfleisch auf Bohnen 

Hauptspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 40 Minute(n)
Pro Portion etwa 500 kcal

bereits 2724 Mal nachgekocht!

 
Bild hochladen
Zutaten für Portion(en) 
  • 600 g  Lammfleisch aus der Keule
  • 1 TL  Salz
  • 0,5 TL  Pfeffer
  • 250 g  Zwiebeln
  • 50 g  Butter
  • 1 EL  Mehl
  • 240 ml  Brühe
  • 1 EL  Tomatenmark
  • 500 g  Bohnen, grün
  • 2 Zehe(n)  Knoblauch
  • 2 EL  Wodka
  • 2 EL  Petersilie
 

Einfache Zubereitung

Das Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln enthäuten, grob zerkleinern. Mit dem Fleisch in der Pfanne in der Butter anbraten. In einen gewässerten Römertopf geben. Mit dem Mehl bestäuben, mit der mit Tomatenmark verrührten Brühe begießen. Den Topf schließen. Nach 3/4 Stunden die vorbereiteten Bohnen dazu geben, den Knoblauch dazu pressen. Das fertige Gericht mit Salz, Pfeffer und Wodka abschmecken, die gehackte Petersilie unterheben.

Beilage: Kartoffeln

Das Prinzip des Dungstgarens im Römertopf durch seine unverwechselbar schmackhaft und gesunden Speisen und die spielend einfache Handhabung. Durch die niedrigen Gartemperaturen bleiben Aroma, Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Die Zugabe von Fett erübrigt sich, Kalorien werden gespart. Ihr braucht nur die Zutaten vorzubereiten, das Garen erledigt der "Römertopf" ganz von alleine und ohne jede Überwachung. Ihr gewinnt Zeit für andere Dinge. Das Essen gelingt immer, nichts brennt an und nichts läuft über und der Backofen bleibt sauber.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub

 

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App
 
Rezeptbilder

Chefkoch ilska


Platzhalter