Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zitronenkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von tANTEcINDY

 


Zitronenkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
100 g   Butter, flüssig
100 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
2 TL   Zitronenschalenabrieb
3 Stk.   Eier
140 g   Mehl
2 TL   Backpulver
100 ml   Zitronensaft
1 Packung(en)   Paradiescreme Zitrone
250 g   Mascarpone
200 ml   Milch
1 Stk.   Zitrone(n)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Butter, Zucker, Salz und Zitronenschale mind. 8 min. sehr cremig rühren. Die Eier nacheinander je 30 sek. unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig in eine gefeffete Springform (26 cm) geben und im heißen Ofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene 15 min. backen.

    Mehrmals mit der Gabel in den noch heißen Kuchen stechen und den Zitronensaft darüber verteilen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Inzwischen die Milch mit dem Cremepulver in einem hohen Gefäß mind. 3 min. auf höchster Stufe cremig schlagen und 15 min. kaltstellen. Mascarpone glattrühren und die Zitronencreme in mehreren Portionen unterheben.

    Den abgekühlten Kuchen aus der Form lösen und die Creme locker darauf verteilen. Mindestens 30 min. kaltstellen. Kurz vor dem Servieren die Zitrone heiß waschen, trocknen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Kuchen damit verzieren.


Auch lecker ist, die Hälfte des Zitronensafts durch Zitronenlikör ersetzen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
364 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zitronenkuchen wurde bereits 3881 Mal nachgekocht!

 

tANTEcINDY




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>