Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Käsekuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Rubens

 


Käsekuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Rubens
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
315 g   Mehl
1 Msp.   Backpulver
200 g   Margarine
265 g   Zucker
5 mittlere(s,r)   Eier
750 g   Magerquark
2 EL   Zitronensaft
1 Beutel   Vanillezucker
1 Dose(n)   Mandarinen  

(alternativ: Sauerkirchen)

100 g   Rosinien  

(alternativ: Sultaninen)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die 25er Springform mit Margarine bestreichen und die Springform mit Paniermehl bearbeiten.
    250 g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 125 g Margarine, 65 g Zucker und ein Ei zu einem Mürbeteig verarbeiten. Gut die Hälfte davon ausrollen auf eine Springform von 25 cm. Den restlichen Teig zu einer Wurst ausrollen und damit den Kuchenrand machen.

    In eine Schüssel geben wir jetzt die 750 g Magenquark 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 EL Zitronensaft, 3 Eier, 65 g Mehl und die 75 g zerlassene Margarine. Jetzt müssen wir alles gut zusammen rühren. Wenn das geschehen ist, kannst du die Mandarinen oder die Sauerkirchen und die in Alkohol getränkten Rosinen unter heben.

    Jetzt schalten wir den Backofen auf ein: E = 175 - 200 Grad Gas= 2 - 3 Backzeit : ca 60 Minuten.
    Wenn der Kuchen ca. 15 Minuten im Backofen ist, wieder herausnehmen und das letzte Ei trennen in Eiweiß und Eigelb. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verdünnen und verquirlen. Dann das Eigelb mit einem Pinsel auf den Kuchen verteilen und wieder in den Backofen schieben. Nach 1 Stunde ist der Kuchen fertig. Dann am Rand einschneiden (um die Springform herum) und abkühlen lassen!


Man kann die Rosinen oder Sultaninen in Alkohol einlegen, muss es aber nicht! Erdbeeren sind nicht gut geeignet, weil sie matschig werden! Wer auf dem Kuchen noch Streifen haben möchte, sollte die doppelte Menge für den Teig nehmen.
Wünsche guten Appetit!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Angebrannt!

Geschrieben von unbekannter Gast:

lecker

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Käsekuchen wurde bereits 1857 Mal nachgekocht!

 

Rubens




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Weihnachten voller Musik: Wir verlosen CDs und Konzertkarten! Teilnehmen