Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zwiebelkuchen | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von schnupperliese

 


Zwiebelkuchen | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
125 g   Mehl
20 g   Butter
100 g   Crème fraîche
400 g   Gemüsezwiebel
60 g   Margarine
80 g   Kochschinken
2 Prise(n)   Salz
1 TL   Weißweinessig
2 EL   Eiswasser
2 Stk.   Eier
2 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Kümmel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Aus Mehl, kalter Margarine, Salz, Eiswasser und Weißweinessig einen Mürbeteig kneten. Ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne auslassen und die Zwiebeln bissfest dünsten.

    Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und Kümmel würzen. Den gekochten Schinken in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Durchwachsener Die Gemüsezwiebeln etwas abkühlen lassen. Inzwischen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

    Eine 24er Springform mit dem Teig belegen. Dabei einen kleinen Rand formen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und die Zwiebeln darauf verteilen. Aus Crème fraîche, Eiern, Pfeffer und Salz eine Sauce bereiten. Über die Zwiebeln verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 35 Minuten auf der mittleren Schiene backen.


Speck oder roher Schinken schmecken auch sehr gut, dann hat das Gericht allerdings mehr Kalorien.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Zwiebelkuchen wurde bereits 1802 Mal nachgekocht!

 

schnupperliese




Gewinnspiele
the-baseballs-werden-10
The Baseballs werden 10!
Wir verlosen 10 Jubiläums-Alben "THE SUN SESSIONS"! Teilnehmen
 
>