Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zwetschgenkuchen mit Mohnquark und Mandeln | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von gudi64

 


Zwetschgenkuchen mit Mohnquark und Mandeln | Früchte

 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 24 Portion(en)
20 g   Hefe
550 ml   Milch
375 g   Mehl
150 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
3 Stk.   Eigelb
120 g   Butter
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
250 g   Magerquark
50 g   Mohnback
50 g   Mandeln, gehackt
1,5 kg   Zwetschgen
2 EL   Puderzucker

Normale Zubereitung

  • Hefe zerbröseln, mit 150 ml lauwarmer Milch verrühren. Mit 300g Mehl, 50g Zucker, 1 Prise Salz, den Eigelben und 60g weicher Butter zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Min.gehen lassen.
    Puddingpulver, 6 EL Milch und 50g Zucker verrühren. Übrige Milch aufkochen, Puddingmischung einrühren und erneut aufkochen. Mit Quark und dem Mohnback verrühren, lauwarm abkühlen lassen. 60 g Butter zerlassen, 75 g Mehl, 50 g Zucker und Mandeln mischen, mit der zerlassenen Butter zu Streuseln verkneten und kalt stellen.
    Zwetschgen waschen, putzen, einritzen, sodass sie an einer Seite noch zusammenhalten. Früchte entsteinen. Teig nochmals gut verkneten. Auf einem gefetteten oder mit Backpapier belegten tiefen Blech mit bemehlten Händen gleichmäßig auseinander drücken.
    Teig mit der Mohncreme bestreichen, Zwetschgen darauf setzen und etwas in die Creme drücken. Streusel im Schachtbrettmuster darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° (Umluft 180°) auf der zweiten Schiene von unten etwa 40 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
    Mit Puderzucke bestäubt servieren. Dazu passt Schlagsahne.


Ein umschwärmtes Paar
Jedes Jahr im Spätsommer finden sie wieder zueinander: die Zwetschgen und der Hefeteig. Im Team sind sie nämlich einfach unwiderstehlich.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
230 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zwetschgenkuchen mit Mohnquark und Mandeln wurde bereits 1438 Mal nachgekocht!

 

gudi64




Gewinnspiele
den-sommer-geniessen
Den Sommer genießen!
1 von 3 ERDINGER Sommerweiße (Outdoor)-Sitzsäcken gewinnen! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>