Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronenkuchen vom Blech (Grundrezept) | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von rija2

 


Zitronenkuchen vom Blech (Grundrezept) | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: rija2
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 30 Portion(en)
300 g   Margarine
350 g   Zucker
1 Beutel   Vanillinzucker
6 Stk.   Eier
350 g   Mehl
3 TL   Backpulver
1 Stk.   Bio-Zitrone (Schalenabrieb)
200 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Margarine mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern schaumig rühren, die Zitronenschale, das Mehl und den Backpulver dazu geben, weiter rühren.
    Den Teig auf ein gefettetes Backblech verteilen, glattstreichen.
    Im Ofen bei 180°C 30 Min backen.
    Den Puderzucker mit Wasser anrühren und den noch nicht ganz abgekühlten Kuchen damit bestreichen.


Zu dem Puderzucker kann man ein paar Tropfen Zitronensaft geben.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Nur, wer noch glaubt, dass Margarine gesünder als Butter ist, kann mit Margarine backen. Mit Butter zubereitet,

schmeckt dieser Kuchen besser.

Geschrieben von rija2:

Man kann auch ersatzweise 1 Packung Citro-back nehmen.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Müssen wirklich Bio-Zitronen sein?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zitronenkuchen vom Blech (Grundrezept) wurde bereits 2179 Mal nachgekocht!

 

rija2




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen