Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronenkuchen vom Blech | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Zitronenkuchen vom Blech | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Margarine
250 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
5 mittlere(s,r)   Eier (Größe: M)
500 g   Mehl
125 ml   Milch
1 Packung(en)   Backpulver
1 mittlere(s,r)   Zitrone (den Saft davon)
1 mittlere(s,r)   Zitrone (die Schale davon)
200 g   Puderzucker
5 EL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Margarine, den Zucker und das Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Die Eier ein-zeln unterrühren. Das Mehl und das Backpulver vermischen und nach und nach, im Wechsel mit der Milch, unter die Fettmasse rühren. Die geriebene Zitronenschale sowie den Saft zufügen und ebenfalls unterrühren. Das Backblech nun mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten backen. Den Kuchen zum auskühlen auf ein Kuchengitter geben. Nun den Puderzucker und 5 Esslöffel Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren und den Kuchen damit bestreichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 0 Minuten
 

Zitronenkuchen vom Blech wurde bereits 912 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>