Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronenkuchen aus der Mikrowelle | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zitronenkuchen aus der Mikrowelle | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
30 g   Semmelbrösel
100 g   weiche Butter  

(alternativ: Margarine)

175 g   Zucker
3 Stk.   Eier Größe M
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone
175 g   Mehl
25 g   Speisestärke
2 TL   Backpulver
100 ml   Milch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Semmelbrösel in einer trockenen Pfanne unter Rühren rösten, bis sie goldgelb und knusprig sind. Eine mikrowellengeeignete, etwa 20 cm große Kranzkuchenform gründlich fetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen.
  • 2
    Für den Teig die Butter oder Margarine mit dem Zucker hellcremig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Die Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Zitronenschale unter die Zuckercreme rühren.
  • 3
    Da Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Den Teig in die vorbereitete Backform umfüllen. Die Form in das Mikrowellengerät stellen, den Kuchen bei 700 Watt etwa 5 Minuten backen, zwischendurch die Form 1-mal drehen. Etwa 5 Minuten stehen lassen, dann weitere 3 - 4 Minuten garen. Eine Garprobe machen!
  • 4
    Den Kuchen noch einige Minuten in der Form stehen lassen, erst dann stürzen. Mit einem Spieß mehrfach einstechen, den Zitronensaft darüberträufeln.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 28 Minuten
 

Pro Portion etwa
260 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zitronenkuchen aus der Mikrowelle wurde bereits 19 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen
 
>