Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronenkuchen in 60 Minuten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zitronenkuchen in 60 Minuten  | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: OmaRena
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
2 große(r)   Eier
130 g   Zucker
80 g   Butter, flüssig
120 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
100 g   Puderzucker
2 Stk.   Zitronen

Normale Zubereitung

  • Butter schmelzen. Die Schale beider Zitronen mit einer feinen Raspel abreiben, anschließend die Zitronen auspressen. Vom Saft 1 Esslöffel abnehmen (für den Zuckerguss). Mehl und Backpulver vermischen. Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen und kalt stellen.

    Eigelbe mit dem Zucker gründlich verrühren, und zwar so lange bis die Masse heller und dicker wird und sich der Zucker aufgelöst hat. Dann mit Zitronensaft und -schale, geschmolzener Butter und Mehl-Backpulver-Mischung vermengen. Zuletzt Eischnee vorsichtig unterheben und Teigmasse in eine Springform mit Ø 22 cm geben.

    Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 20 min backen.

    10 min abkühlen lassen, vorsichtig den Rand der Springform lösen. Puderzucker mit 1 Esslöffel Zitronensaft und Wasser verrühren bis er eine cremige Konsistenz hat. Den noch lauwarmen Kuchen zügig mit dieser Mischung glasieren.


Sehr leicht und locker, intensiv zitronig und frisch.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

lecker und frisch

von unbekannter Gast

einfach Lecker:-)

von unbekannter Gast

Wie viele eier braut man??!!!!!

sehr erfrischend und einfach zu machen!!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Zitronenkuchen in 60 Minuten wurde bereits 7082 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte