Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronenkuchen in 20 Minuten | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zitronenkuchen in 20 Minuten  | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
2 große(r)   Zitronen
175 g   Butter
3 mittlere(s,r)   Eier
175 g   Mehl
125 g   Weizenstärke
1 TL   Backpulver
3 EL   Milch
150 g   Puderzucker
1 Packung(en)   Zitroback

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Zitronen habe ich zunächst ausgepresst. In die Rührschüssel der Rührmaschine dann die Butter und den Zucker geben, die Maschine anschalten und die Zutaten verrühren. Nach und nach gebe ich dann Eier, Zitronensaft (aber nicht alles, denn ich brauche noch etwas um später den Puderzucker zu verrühren), Zitroback, Mehl, Weizenstärke, Backpulver und zum Schluss die Milch hinzu.

    Die geschmeidige Masse gebe ich dann in eine gefettete Kastenform, stelle den Ofen auf 180 Grad (Umluft) und backe den Kuchen in etwa 40 bis 50 Minuten fertig. Falls der Kuchen zu schnell dunkel wird, decke ich die Kastenform mit einer Alufolie ab und ich reduziere die Hitze etwas.

    Den Puderzucker verrühre ich mit dem restlichen Zitronensaft, bis eine glatte Masse entstanden ist. Den fertigen Kuchen nehme ich aus dem Backofen, lasse ihn etwas abkühlen, löse ihn dann aus der Form und überziehe den noch warmen Kuchen mit dem Zitronenguss.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zitronenkuchen in 20 Minuten wurde bereits 3042 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen
 
>