Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronen-Muffins | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zitronen-Muffins | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 15 Portion(en)
300 g   Äpfel
1 EL   Zitronensaft
1 Packung(en)   Backmischung, Zitronenkuchen
100 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

2 große(r)   Eier
100 ml   Milch
50 g   Rosinen
1 TL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Äpfel entkernen, schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Backmischung, weiches Fett, Eier, Zitronenaroma (liegt der Packung bei) und Milch in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 3 Minuten glatt rühren. Rosinen waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen und trocken tupfen. Äpfel und Rosinen vorsichtig unter den Teig heben. Etwas Teig in jedes Förmchen füllen, glatt streichen und auf ein Backblech setzen.
    Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 175 °C/Gasherd: Stufe 2 ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.


Nach Belieben mit Zitronenschalenstreifen und Zitronenmelisse verzieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Zitronen-Muffins wurde bereits 1752 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen
 
>