Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zimt-Dattel-Zopf | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Zimt-Dattel-Zopf | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
21 g   Hefe frisch
175 ml   Milch
120 g   Zucker
300 g   Mehl
60 g   Butter
3 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
200 g   Datteln
100 g   Mandeln, gehobelt
1 Beutel   Vanillezucker
1 TL   Zimt
1 Msp.   Kardamom
100 g   Puderzucker
1 EL   Zitronensaft

Normale Zubereitung

  • Hefe in 2 EL lauwarme Milch und 1 EL Zucker auflösen. Mit Mehl verkneten, 15 Minuten gehen lassen. Restliche Milch, 60 g Zucker, weiche Butter, 2 Eier und Salz dazu. Verkneten. Abgedeckt 40 Minuten gehen lassen. Das 3. Ei trennen.

    Datteln hacken, mit Mandeln, Rest Zucker, Vanillezucker, Eiweiß, Gewürzen und Milch verrühren. Teig durchkneten, dritteln und jeweils zu Rechteck ( ca. 30 x 42 cm) ausrollen. Füllungg darauf, einen ca. 1,5 cm-breiten Rand frei lassen.

    Rand mit Wasser bepinseln, Teig von der Längsseite aufrollen. Naht und Enden zusammendrücken. Rollen zum Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 15 Minuten gehen lassen.

    Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren, Zopf bepinseln. Bei 200°C ca. 50 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft anrühren. Auf den Zopf streichen und trocknen lassen.


+ Geh- und Backzeit

Tipp: Am besten schmeckt es mit frischen Datteln ohne Stein!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
245 kcal
8g Fett
37g Kohlenhydrate
5g Eiweiß

Zimt-Dattel-Zopf wurde bereits 187 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>