Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Verkehrter Apfelkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von suppenhuhn-at

 


Verkehrter Apfelkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: suppenhuhn-at
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
80 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

150 g   Zucker
2 Stk.   Eier
2 EL   Zitronensaft  

(alternativ: Zitronenaroma)

0,5 Packung(en)   Backpulver
80 g   Mehl
100 g   Stärkemehl
4 EL   Milch
3 Stk.   Apfel

Einfache Zubereitung

  • Eine Tortenform (24 - 26 cm) mit Backpapier oder Alufolie auslegen, mit etwas Butter ausstreichen und den Boden mit wenig Zucker bestreuen.

    Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Scheiben schneiden und den Boden der Form damit dachziegelartig belegen.

    Butter cremig rühren, Zucker, Eier, Zitronensaft (evtll. auch abgeriebene Schale) dazugeben und alles gut schaumig rühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver miteinander versieben und zusammen mit der Milch einrühren.

    Den Teig über die Äpfel geben, verstreichen und in das gut vorgeheizte Rohr schieben und bei Mittelhitze (175°) ca. 45 min backen. (In den letzten 15 min die Form evtll. mit Alufolie abdecken)

    Den Kuchen nach dem Backen ca. 10 min in der Form überkühlen lassen, dann heraus stürzen (Boden nach oben) und mit etwas Puderzucken bestäuben.


Schmeckt mit etwas Sahne hervorragend und kann auch warm gegessen werden.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Gefällt mir ,,werde ihn heute Abend backen.....Danke für das Rezept......??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Verkehrter Apfelkuchen wurde bereits 10303 Mal nachgekocht!

 

suppenhuhn-at




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte