Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Tiramisu-Torte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von meuchelmoerder

 


Tiramisu-Torte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: meuchelmoerder
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
150 g   Mehl
100 g   Butter, flüssig
250 g   Mascarpone
150 g   Zucker
4 Stk.   Eier
3 Schuss   Amaretto
6 Blatt   Gelatine
250 ml   Sahne
1 Tasse(n)   Kaffee
1 Packung(en)   Sahnesteif
200 g   Löffelbiskuit
2 EL   Kakaopulver

Normale Zubereitung

  • Aus dem Mehl, der Butter, dem Zucker und dem Ei einen Mürbeteig herstellen. Bei 190°C für etwa 10 bis 15 Minuten in einer eingefetteten Springform backen. Zucker mit Eidotter schaumig schlagen, Mascarpone und ein Schnapsgläschen Amaretto zugeben.
    Die eingeweichte und aufgelöste Gelatine hinzugeben. Eiklar zu Eischnee schlagen. Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und zusammen mit dem Eischnee unter die Mascarponemasse heben. Zügig arbeiten, die Masse geliert schnell.

    Den lauwarmen starken Kaffee mit zwei Schnapsgläschen Amaretto mischen. Den Springformrand um den Mürbeteigboden legen. Eine Schicht Löffelbiskuit auflegen, mit der Kaffee-Amaretto-Mischung beträufeln und die Hälfte der Creme über den Löffelbiskuit geben.
    Wieder eine Schicht Löffelbiskuit auflegen und beträufeln und die restliche Creme darauf streichen.
    Die Torte mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Anschließend mit gesiebtem Kakao bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Es ist nicht zu sehen, wieviel Zucker in den Teig und Wieviel Zucker in die Cremschicht kommen. Das sollte schon getrennt zu sehen sein! Sonst hätte ich das nachgemacht, schade.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Tiramisu-Torte wurde bereits 6252 Mal nachgekocht!

 

meuchelmoerder




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte