Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Süße Tischdeko in Form von Keksanhängern | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Süße Tischdeko in Form von Keksanhängern | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
200 g   Weizenmehl
1 TL   Backpulver
1 Packung(en)   Gala Pudding Vanille-Mandel
125 g   Zucker
1 Packung(en)   Amaretto-Bittermandel-Aroma
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
125 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

100 g   Puderzucker
1 EL   Wasser
1 Packung(en)   Zuckerperlen, -streusel, Dekorkonfetti
1 Packung(en)   Schokoladenherzen
1 Packung(en)   kleine Schokoblätter
1 Packung(en)   Mini-Fruchtgummiherzen
4 Stk.   verschiedene kleine Ausstecher (nach Wunsch)

Normale Zubereitung

  • 1
    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • 2
    Für einen Knetteig Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Gala Vanille-Mandel-Pudding, Zucker, Amaretto-Bittermandel-Aroma, ein ganzes Ei sowie weiche Butter oder Margarine hinzufügen und alle mit den Knethaken des Mixers zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 3
    Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 6 mm dick ausrollen. Die Kekse mit den Ausstechern ausstechen und auf das Backblech legen. Übrigen Teig erneut verkneten, ausrollen und Kekse ausstechen. Das Backblech auf mittlerer Einschubleiste in den heißen Backofen schieben und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 10 Minuten backen.
  • 4
    Die Kekse mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.
  • 5
    Puderzucker sieben und mit dem Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren.
  • 6
    Die Kekse mit Zuckerguss, -perlen, -streusel, Dekorkonfetti, Schokoladenzahlen, Schokoblättchen und/oder Mini-Fruchtgummiherzen dekorativ verzieren.
  • 7
    Schokoblätter selber machen:
    Sie sehen total aufwendig aus, sind aber mit etwas Geduld ganz einfach zubereitet. Dazu robuste Blätter (zum Beispiel von Rosen oder Erdbeeren) abspülen und vorsichtig trocken tupfen. Dann dick mit geschmolzener Kuvertüre (Zartbitter-, Vollmilch- oder weiße Schokolade) bestreichen.
  • 8
    Blätter auf Backpapier trocknen lassen, bis die Schokolade erstarrt ist.
  • 9
    Echte Blätter "vorsichtig" abziehen, sodass die Schokolade nicht bricht. Falls Ihr nicht alle Blätter sofort baucht, den Rest in eine stabile Box leben und kühl und trocken aufbewahren.


Servier-Tipp: Mit dem Guss Namen auf die Kekse spritzen und als Namensschild an die Kaffeetasse "hängen". Schön sehen die süßen Keksanhänger auch als weitere Dekoration auf dem Kuchenbuffet aus.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
72 kcal
3g Fett
10g Kohlenhydrate
1g Eiweiß

Süße Tischdeko in Form von Keksanhängern wurde bereits 137 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
jennifer-lopez-in-shades-of-blue-staffel-1-ab-dem-24-november-auf-dvd-und-blu-ray
Jennifer Lopez in SHADES OF BLUE – Staffel 1 ab dem 24. November auf DVD und Blu-ray
Gewinnen Sie eine Blu-ray und einen Schal von MINX BY EVA LUTZ im Wert von 153 € Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>