Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Strudel herstellen - Schritt für Schritt erklärt und sehr leicht nachzumachen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Strudel herstellen - Schritt für Schritt erklärt und sehr leicht nachzumachen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
300 g   Weizenmehl
100 ml   Wasser
1 Prise(n)   Salz
1 mittlere(s,r)   Ei
3 EL   Öl zum Bestreichen

Normale Zubereitung

  • Aus angegebenen Zutaten (außer Öl) einen glatten Teig zubereiten und diesen gut durchkneten.
    Dann auf einem leicht bemehlten Küchentuch so dünn wie möglich ausrollen. Mit flach ausgestreckten Händen unter den Teig greifen und von der Mitte aus nach allen Seiten hauchdünn ausziehen. Den Teig zwischendurch mit etwas Öl bestreichen, damit er nicht reißt.
    Die Teigplatte anschließend mit flüssiger Butter bestreichen. die vorbereitete Füllung (zum Beispiel Äpfel, Nüsse und Rosinen) darauf verteilen. Dabei rundherum einen Rand frei lassen. Das bemehlte Küchentuch nun etwas anheben und vorsichtig nach oben ziehen. Dadurch rollt sich der Strudel fast von selbst auf.
    Den Strudel mit der Nahtstelle nach unten behutsam auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. So kann die Füllung nicht herausquellen. Die ungefüllten Teigenden nach unten einschlagen und festdrücken. Den Strudel während des Backens einige Male mit flüssiger Butter bestreichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Strudel herstellen - Schritt für Schritt erklärt und sehr leicht nachzumachen wurde bereits 163 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>