Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Stachelbeer-Streuselkuchen | Dips & Brotaufstriche Rezept auf Kochrezepte.de

 


Stachelbeer-Streuselkuchen | Dips & Brotaufstriche

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
550 g   Mehl
400 g   Butter
280 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 kg   Stachelbeeren
3 EL   Stachelbeerkonfitüre
1 EL   Zitronensaft
3 EL   Speisestärke
100 g   Mandelblättchen
2 EL   Puderzucker

Einfache Zubereitung

  • Mehl, Butter, Zucker und Salz zu Streuseln verarbeiten; 300 g wegnehmen, den Rest auf ein gefettetes Backblech geben und mit einem Löffelrücken andrücken.
    Den Boden im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene etwa 10 Min. backen und auskühlen lassen.
    Die Stachelbeeren waschen und trocknen. Konfitüre, 50 g Zucker und Zitronensaft aufkochen. Stachelbeeren zugeben und 15 Min. leicht kochen lassen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Stachelbeeren damit binden. Die leicht abgekühlte Beerenmasse gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen, Streusel darüber bröseln und mit Mandelblättchen bestreuen.
    Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Min. fertig backen. Kuchen etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
351 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Stachelbeer-Streuselkuchen wurde bereits 2164 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>