Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Silvester-Hütchen auf Vanilleeis | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Silvester-Hütchen auf Vanilleeis | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Kuchenglasur Dunkel (Becher)
8 Stk.   Eistüten
1 Packung(en)   bunte Zuckerstreusel
1 Packung(en)   Dekor-Konfetti
1 Packung(en)   Winter Streudekor
1 Packung(en)   (Rolle) Kräuselband zum Verzieren
8 Stk.   Vanilleeiskugeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Die Kuchenglasur nach Packungsanleitung im Wasserbad schmelzen. Die Eistüten mit Hilfe eines Pinsels mit der Glasur einstreichen. Anschließend die Eistüten in verschiedenen Dekoren wälzen und trocknen lassen.
  • 2
    Die Spitze der Hütchen so kürzen, dass ein kleines Loch entsteht. In dieses nun Kräuselband feststecken.
  • 3
    Eine Kugel Vanilleeis abstechen und das Silvesterhütchen dekorativ daraufsetzen.


In gut schließenden Dosen könnt Ihr die Eistüten ca. 1 Woche aufbewahren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Silvester-Hütchen auf Vanilleeis wurde bereits 105 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
eine-unerhoerte-frau
"Eine unerhörte Frau"
Zum Heimkinostart verlosen wir neben DVDs drei Gutscheine für den Lieblingsring von Zebra Design! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>