Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schoko-Gipfel | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von basteline

 


Schoko-Gipfel | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: basteline
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Mehl
75 g   Zucker
1 mittlere(s,r)   Ei
100 g   Butter
1 Prise(n)   Salz
40 g   Kakaopulver, ungesüßt
40 g   Nuss-Nougat-Creme
75 g   Schokolade weiß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Alle Zutaten (außer weiße Schokolade) zu einem Teig verkneten (Butter kalt, in Stücken). Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Etwa walnussgroße Stücke abzupfen und zu Kugeln rollen. Aus den Kugeln kleine Gipfel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Gipfel für ca. 14 Min. backen. Auskühlen lassen und mit der geschmolzenen Schokolade ("Schnee") überziehen.

    In einer Blechdose gelagert, werden die Gipfel von Tag zu Tag besser.


Man kann die "Schneegipfel" noch mit Kokosraspeln dekorieren.

Je länger sie lagern, desto besser werden sie.

Sollten sie dennoch nicht weich genug werden, gibt man eine Apfelscheibe zwischen Butterbrotpapier mit in die Dose.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo,hört sich gut an. Aber was sind Gipfel? Kugeln?Oder Halbmond?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hört sich gut an,,werde ich probieren und macht nicht viel Arbeit,,super ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Schoko-Gipfel wurde bereits 5150 Mal nachgekocht!

 

basteline




Gewinnspiele
der-traum-von-der-million-erfuellt-sich-an-der-costa-del-sol
Der Traum von der Million erfüllt sich an der Costa del Sol
Gewinnen Sie ein Lospaket für das SKL-Millionenspiel! Teilnehmen