Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Saftig Mohnschnitten mit Konfitüre | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Saftig Mohnschnitten mit Konfitüre | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 große(r)   mit Backpapier belegtes Backblech
380 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

260 g   Puderzucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
9 Stk.   Ei Größe M
375 g   Weizenmehl
1 EL   Backpulver
100 g   Mandeln gehackt
50 g   Mandeln gemahlen
250 g   Mohn gemahlen
1 TL   Zimtpulver
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone; Schale und Saft
1 Prise(n)   Salz
80 g   Zucker
300 g   Kirschkonfitüre hell
370 ml   Kaiserkirschen (Glas; entsteint)

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Ein Backblech mit Backpapier belegen, den Backofen auf 180°C (Umluft = 160 Grad) vorheizen.
  • 2
    Für den Mürbeteig die Butter mit 140 g Puderzucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Mixers zu einer glatten Masse verkneten.
  • 3
    Ein Ei zum Teig geben und mit den Knethaken unterarbeiten. Mehl mit 2 TL Backpulver mischen, hinzufügen und mit den Händen unterkneten. Den Teig in Folie wickeln und 60 Minuten kühlen.
  • 4
    Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Mürbeteig in der Größe des Blechs ausrollen. Mit Hilfe des Teigrollers aufnehmen und über dem Blech abrollen, dabei keinen Rand formen.
  • 5
    Mürbeteigboden auf dem Blech mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben und 10 - 12 Minuten vorbacken, danach herausnehmen.
  • 6
    Für die Füllung Butter und 100 g Puderzucker mit den Schneebesen des Mixers sehr cremig rühren. Restliche Eier trennen, Eigelbe einzeln kräftig unter die Butter-Zucker-Masse rühren.
  • 7
    Gehackte und gemahlene Mandeln, Mohn, Zimt, Zitronenschale und -saft unter die Buttermasse rühren. Eiweiß mit Salz in einer großen Schüssel steif schlagen, dabei den weißen Zucker einrieseln lassen.
  • 8
    Den Eischnee auf die Mohnmasse setzen. Das restl. Backpulver darübersieben. Eischnee wie auch Backpulver locker mit einem Schneebesen unter die Mohnmasse heben.
  • 9
    Hell Kirschkonfitüre auf dem vorgebackenen Mürbeteigboden verteilen. Danach die Mohnmasse darauf geben und verstreichen. Weitere 30 - 35 Minuten (Umluft = 25 - 30 Min.) wie oben backen.
  • 10
    Nach dem Backen den Kuchen herausnehmen und auf einem Gitter im Backblech auskühlen lassen. Übrigen Puderzucker in ein Sieb geben und den Kuchen damit bestäuben.
  • 11
    Den Kuchen in 24 "Schnitten" teilen. die Kaiserkirschen in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Früchte mit Küchenpapier trockentupfen und jede Schnitte mit 1 Kirsche belegen.


Mohnsaat selber machen:
Solltet ihr beim Einkaufen keinen gemahlenen Mohn erhalten, könnt ihr natürlich auch zu Mohnsaat greifen und diese in einer Kaffeemühle oder in einem elektrischen Blitzhacker fein mahlen. Falls die Mohnmasse zu weich wird, etwas Grieß oder Paniermehl dazugeben, um sie ein wenig anzudicken.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
390 kcal
24g Fett
37g Kohlenhydrate
8g Eiweiß

Saftig Mohnschnitten mit Konfitüre wurde bereits 138 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Gewinnen Sie 4 Nächte für 2 Pers. im DZ im 4* Hotel inkl. HP im Stubaital sowie Tickets für GAIA! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>