Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Rotweinkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Kysira

 


Rotweinkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
200 g   Butter, flüssig
200 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
2 große(r)   Eier
1 Packung(en)   Vanillinzucker
250 g   Mehl
1 TL   Zimt
1 TL   Kakaopulver
6 g   Backpulver
100 g   Schokoladenraspel
125 ml   Rotwein, trocken  

(alternativ: Traubensaft)

250 g   Puderzucker

Normale Zubereitung

  • Butter, Zucker, Salz, Eier und Vanillinzucker schaumig schlagen.

    Das Mehl mit dem Zimt, Kakao und Backpulver mischen und über die Masse sieben.
    Zu einem Teig verrühren.

    Den Rotwein (bzw. Traubensaft) bis auf ein, zwei EL mit den Schokoraspeln in den Teig rühren und alles in eine Gugelhupf- oder Kastenform geben.

    Bei 180 Grad 60 bis 70 min. backen.

    Aus dem Puderzucker und dem restlichen Rotwein/Traubensaft einen Guss herstellen und auf den noch sehr warmen Kuchen streichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Rotweinkuchen wurde bereits 5427 Mal nachgekocht!

 

Kysira




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>