Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Rote Grütze-Torte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von sandrapat

 


Rote Grütze-Torte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
5 EL   Mehl
5 EL   Zucker
3 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Packung(en)   Backpulver
2 EL   Obstessig
250 ml   Sahne
125 g   Schmand
150 g   Crème fraîche
7 EL   Gelierzucker 2:1
1 EL   Zitronensaft
0,5 Glas   Rote Grütze
4 Blatt   Gelatine

Einfache Zubereitung

  • Für den Boden Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Vanillezucker und Backpulver verrühren und unter die Eimasse geben, gut unterrühren, zum Schluss den Obstessig einrühren. Bei 200 Grad 15 Minuten backen.
    Sahne, Schmand und Crème fraîche verrühren. Dann den Gelierzucker und den Zitronensaft dazugeben. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
    Wenn der Boden abgekühlt ist, einen Tortenring um den Boden geben und die Sahne-Schmand-Masse darauf verteilen. 24-48h im Kühlschrank fest werden lassen.
    Nach ca.12h die Gelatine mit etwas Wasser einweichen, dann im Topf erhitzen, bis sie flüssig ist. Nun etwas Rote Grütze in den Topf zur Gelatine geben und schnell verrühren. Die restliche Gelatine dazu geben und gut durchrühren. Zum Schluss die Rote Grütze darüber geben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rote Grütze-Torte wurde bereits 3380 Mal nachgekocht!

 

sandrapat




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>