Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Raffinierter Kirsch-Kokoskuchen für einen gemütlichen Nachmittag | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierter Kirsch-Kokoskuchen für einen gemütlichen Nachmittag | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   gefettete mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Durchmesser)
1 große(r)   Sauerkirschen (350 g Abtropfgewicht)
1 Packung(en)   Backmischung Kokos-Kuchen
125 g   Butter
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
2 Stk.   Eigelbe Größe M
50 ml   Milch
2 Stk.   Eiweiß Grösse M
2 EL   Puderzucker zum Bestäuben

Normale Zubereitung

  • 1
    Die Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Backmischung in eine Rührschüssel geben, Butter und Ei sowie Eigelb und Milch hinzufügen.
  • 2
    Nun mit dem Schneebesen des Mixers kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen. Die Sauerkirschen darauf verteilen, dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen.
  • 3
    Für die Kokosmasse Eiweiße mit 1 EL Wasser steif schlagen. Kokos-Mischung zufügen und mit einem Teigschaber unterheben. Die Kokosmasse mit Hilfe von zwei Teelöffeln in Häufchen auf der Kuchenoberfläche verteilen.
  • 4
    Im vorgeheizten Backofen (E-Herd) bei 170°C ca. 40 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
271 kcal
15g Fett
30g Kohlenhydrate
4g Eiweiß

Raffinierter Kirsch-Kokoskuchen für einen gemütlichen Nachmittag wurde bereits 118 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
1-adventstuerchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>