Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Quark-Schmandtorte mit Baiserhaube | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Knoedelfee

 


Quark-Schmandtorte mit Baiserhaube | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Knoedelfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
65 g   Margarine
75 g   Zucker
1 mittlere(s,r)   Ei
200 g   Mehl
8 g   Backpulver
500 g   Magerquark
250 g   Schmand
3 mittlere(s,r)   Eier Größe M, getrennt
150 g   Zucker weiß
250 ml   Milch
1 Packung(en)   Vanillinzucker
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver Sahne
0,5 Tasse(n)   Olivenöl
3 EL   Zucker für Baiser
1 TL   Margarine zum Einfetten
1 EL   Paniermehl für die Form

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Backofen vorheizen auf 180°O/UZutaten parat für den Teig
  • 2
    Margarine und Zucker verrühren...
  • 3
    das Ei hinzufügen und weiterrühren...
  • 4
    gesiebtes Mehl mit dem Backpulver nun dazu...
  • 5
    zu einem glatten Teig gerührt...
  • 6
    Backform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen...
  • 7
    Teig in die Form geben und einen Rand von ca. 2cm hochziehen. Alle bereitgestellten Zutaten für die Füllung gut verrühren. Die ziemlich flüssige Masse auf den Teig geben und für 45 Min. auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben.
  • 8
    In der Zwischenzeit das Eiweiß mit den 3 EL Zucker zu Schnee schlagen und kühl stellen.
  • 9
    Nach 45 Minuten den Kuchen aus dem Ofen nehmen.
  • 10
    nun kommt das steifgeschlagene Eiweiß hinzu und es geht nochmals zurück in den Ofen ...
  • 11
    Nach 15 Min. ist die Torte fertig!


Die Torte wird in einem Arbeitsgang zubereitet.
Zeitangabe ist nur die Backzeit.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo ;-)) ich habe schon zum zweiten Mal den Kuchen gebacken und der Baiser ist im Backofen schön braun und hoch,aber wenn der Kuchen kalt ist,ist der Baiser wie Gummi :-(( was mache ich falsch??weiss es vielleicht jemand?würde mich sehr über eine Antwort freuen.LG an Alle

Geschrieben von unbekannter Gast:

probiert es aus mit Olivenöl denn es ist perfekt und schmeckt ausgezeichnet.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Olivenöl niemals , für Baiser .

Geschrieben von unbekannter Gast:

Muss doch bestimmt kein Olivenöl sein, ich nehme lieber Rapsöl, aber werde es auf jeden Fall ausprobieren ,klingt gut.

Antwort von unbekannter Gast:

ich glaube auch, dass Olivenöl weniger geeignet ist...ich backe z.B. sehr gerne mit Kokosöl, passt allerdings auch nicht in jeden Kuchen, aber hervorragend in einen Gugelhupf, einfach mal probieren, gibt ein klasse Aroma...??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wie groß sollte die Backform sein?

Antwort von unbekannter Gast:

sieht nach einer 26er Springform aus, von der Teigmenge her müsste es hinkommen....

Geschrieben von unbekannter Gast:

genial! Wird demnächst gebacken...??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Quark-Schmandtorte mit Baiserhaube wurde bereits 1284 Mal nachgekocht!

 

Knoedelfee




Gewinnspiele
nichts-zu-verschenken-der-neue-kinohit-aus-frankreich
NICHTS ZU VERSCHENKEN – der neue Kinohit aus Frankreich!
Zum Kinostart verlosen wir 2 Filterkaffeemaschine von Moccamaster & 3 Frankreichpakete! Teilnehmen