Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Quark-Apfel-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Quark-Apfel-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 11 Portion(en)
80 g   Butter
1 Schuss   Öl
180 g   Mehl
150 g   Zucker
3 Stk.   Eier
400 g   Magerquark
1 TL   Zitronenschale
1 Stk.   Apfel
50 g   Rosinen

Normale Zubereitung

  • Die Butter in kleine Stücke schneiden, mit 150g Mehl, 50g Zucker und 1 Eigelb mit Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zur einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

    Für die Füllung den Quark portionsweise in einem Küchentuch ausdrücken. Die übrigen Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Quark, das übrige Mehl und Zitronenschale unterrühren. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform mit Durchmesser 18cm fetten. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Zusammen mit den Rosinen unter den Quark heben.

    Die Hälfte des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Einen Kreis in Springformgröße ausschneiden und in die Form legen. Den übrigen Teig in 5cm breite Streifen schneiden, die Wände der Form damit auskleiden. Die 3 Eiweiß steif schlagen, unter den Quark heben und in die Springform umfüllen. Auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen stellen.

    40-45 Minuten bei 175 Grad backen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
340 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Quark-Apfel-Kuchen wurde bereits 2167 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>