Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Pflaumen-Streuselkuchen | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Pflaumen-Streuselkuchen | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
550 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
2 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Vanillezucker
0,5 Packung(en)   Zitronenschale
175 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

175 g   Zucker
1 EL   Margarine
2 EL   Semmelbrösel
1 Glas   Pflaumen, entsteint
2 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl auf die Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Salz, Eier, Vanillezucker und Zitronenschale zugeben. Butter in Flöckchen auf den Mehlrand verteilen, Zucker darüberstreuen.
    Erst mit der Gabel die Zutaten mischen, dann kneten, bis die Masse krümelig ist.
    Springform (26cm) mit dem EL Margarine einfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Die Hälfte des Teiges hineingeben, dabei etwa 1cm hohen Rand andrücken.
    Pflaumen auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen, in die Springform geben, restlichen Teig darüberkrümeln.
    In dem auf 200 Grad vorheizten Backofen auf mittlerer Schiene 35 Min. backen.
    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


Man kann den Kuchen mit jedem beliebigem Obst füllen, z.B. mit Sauerkirschen, Aprikosen oder Äpfeln.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pflaumen-Streuselkuchen wurde bereits 2663 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen