Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Pfirsichtorte | Kuchen und süßes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von 19julez90

 
 

 

Pfirsichtorte 

Kuchen und süßes Gebäck

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 60 Minute(n)
bereits 1809 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für 12 Portion(en)
  • 4 Stk.  Eier
  • 200 g  Puderzucker
  • 1 Packung(en)  Vanillezucker
  • 4 EL  Wasser
  • 125 g  Mehl
  • 1 TL  Backpulver
  • 1 TL  Butter
  • 125 g  Weizenstärke
  • 1 Prise(n)  Salz
  • 2 Dose(n)  Pfirsichhälften
  • 250 ml  Schlagsahne
 

Normale Zubereitung

Vorbereitung von Pfirsichtorte: Konservenpfirsiche in einem Sieb gut abtropfen lassen. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver und Weizenstärke mischen.
Zubereitung von Pfirsichtorte: Eigelbe, Puderzucker, Wasser und Vanillezucker werden mit dem Schneebesen zu einem dicken Schaum schlagen. Unter diesen Schaum wird die Mehlmischung gerührt. Unter den fertigen Teig, wird zur Lockerung der Eischnee gehoben. Dieser Teig wird in eine gebutterte Springform gefüllt und im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze (150 °C), 30 Minuten gebacken. Dann muss der Boden auskühlen. Die Pfirsiche werden in dünne Scheiben geschnitten. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Tortenboden quer in 3 Teile schneiden. Die unterste Scheibe wird dünn mit Butter bestrichen, dann werden die Pfirsichscheiben deckend drauf gelegt. Mit etwas Sahne bestreichen und die zweite Scheibe auflegen. Den Vorgang wiederholen und die dritte Scheibe aufsetzen. Die Oberfläche wird mit den restlichen Pfirsichstücken und der Sahne verziert. Dafür sollte ein Spritzbeutel verwendet werden.
Anrichten von Pfirsichtorte: Obsttorten schmecken gut gekühlt am besten.

Nachschlag zum Rezept Pfirsichtorte: Man kann natürlich auch einen fertigen Tortenboden kaufen. Diese Teile haben eine Haltbarkeitszeit von 6 bis 12 Monaten. Backen Sie doch mal spaßeshalber 2 Stück. Sie wissen genau, was drin ist, besser gesagt was nicht drin ist. Den zweiten lassen Sie einfach mal stehen und beobachten was mit dem innerhalb der nächsten Wochen passiert. Nach spätestens 14 Tagen ist das ein Schimmelbiotop, es kommt nur noch die Bio-Mülltonne in Frage. Und das ist natürlich.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
Bild hochladen

Chefkoch 19julez90


Platzhalter