Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Papageienkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Snoopy26011983

 


Papageienkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Snoopy26011983
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
300 g   Mehl
300 g   Zucker
300 g   Fett
2 große(r)   Eier
1 Dose(n)   saure Sahne
2 Packung(en)   Vanillezucker
1 Packung(en)   Backpulver
1 Packung(en)   Rote Grütze
2 Packung(en)   Vanillesoßenpulver
3 EL   Kakaopulver

Einfache Zubereitung

  • Die Eier, die Butter und die saure Sahne schaumig rühren. Dann den Zucker, das Backpulver und das Mehl mischen, sieben und unterheben. Den Vanillezucker zugeben und alles gut verrühren.

    Den Teig in drei Schüsseln aufteilen. Zu der einen Schüssel, das rote Grützepulver füllen und vermischen, zu der zweiten das Vanillesaucenpulver geben und vermischen und zu der dritten das Kakaopulver geben und ebenfalls vermischen.

    Nun abwechselnd von jeder Farbe einen Kleks in eine gefettete Springform mit Loch geben. Den Teig bei 180°C ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Papageienkuchen wurde bereits 6497 Mal nachgekocht!

 

Snoopy26011983




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte