Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Omas gedeckter Apfelkuchen - frisch vom Blech | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Omas gedeckter Apfelkuchen - frisch vom Blech | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
375 g   Mehl
1 EL   Backpulver
75 g   Zucker weiß + 2 EL
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 mittlere(s,r)   Ei
7 EL   Milch
150 g   Butter
2 g   Säuerliche Äpfel, z. B. Boskop
2 EL   Weißwein
5 Tropfen   Rum-Aroma
1 große(r)   Eigelb

Normale Zubereitung

  • 1
    Mehl mit Backpulver mischen, 75 Zucker und Vanillezucker dazugeben. Ei, 5 EL Milch und die weiche Butter zufügen und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Ein Backblech fetten und die Hälfte des Kuchenteiges darauf ausrollen.
  • 2
    Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und kleinschneiden. Mit 100 ml Wasser, Weißwein, restl. Zucker und dem Rum-Aroma leicht dünsten. Erkalten lassen. Flüssigkeit abgießen, Äpfel auf dem Teig verteilen. Die 2. Teighälfte blechgroß ausrollen und als Deckel auf die Apfelmasse legen. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • 3
    Zwei Esslöffel Milch mit Eigelb verquirlen den Kuchen damit bestreichen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teigdeckel stechen und den Kuchen im Ofen ca. 30 Minuten backen. Abgekühlt in Stücke teilen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
190 kcal
7g Fett
27g Kohlenhydrate
3g Eiweiß

Omas gedeckter Apfelkuchen - frisch vom Blech wurde bereits 73 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>