Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Nougat-Plätzchen | Mousses & Cremes Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Nougat-Plätzchen | Mousses & Cremes

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: TanteKati
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Butter, flüssig
100 g   Zucker
1 Stk.   Ei
2 Stk.   Eigelb
250 g   Mehl
1 TL   Backpulver
200 g   Nuss-Nougat-Creme
1,5 TL   Zimt
100 g   Vollmilchkuvertüre
2 EL   Haselnusskrokant

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Weiche Butter und Zucker schaumig schlagen. Ei und Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kaltstellen.
    Für die Füllung, Nougat und Zimt aufschlagen. Vom Teig je 1 TL abstechen und in der Handfläche zu einem Taler formen. Je 1/2 TL Nougat-Masse in die Mitte setzen und den Teig darüber zusammendrücken. Erst zu einer Kugel, denn zu einem Oval formen. Plätzchen 30 Minuten kaltstellen. Backofen auf 180°C, Umluft 160°C, Gas Stufe: 3, vorheizen.nDie Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen 8-10 Minuten backen. Auf Kuchengitter abkühlen lassen. Zerbröckelte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Kuvertüre in einem Spritzbeutel geben und die Plätzchen damit verzieren. Mit Krokant bestreuen. Trocknen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

von der Weihnachsbäckerei

Der Teig lässt sich echt schwer verarbeiten. Wir haben die Plätzchen, dann viel zu groß gemacht und nicht genug Platzt auf dem Blech gelassen...naja - war trotzdem lustig

Geschrieben von unbekannter Gast:

Teig ist viel zu klebrig, sehr schwer zu verarbeiten, Nougat quillt an allen Seiten heraus! 200 g sind viel zu viel, höchstens die Hälfte nehmen!!

Geschrieben von Schnuqqi:

Werd ich bald mal probieren ;)

Geschrieben von Warmduscher44:

Angaben passen nicht, viel zu viel Nougatcreme vorgegeben. Teig ist sehr schwer zu verarbeiten, es sollten immer nur Teile aus der Kühlung genommen werden, das der Teig zu schnell warm und klebrig wird.
Plätzchen schmecken gut, aber aufwändige Herstellung

Geschrieben von unbekannter Gast:

es hat alllen geschmeckt

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 0 Minuten
 

Pro Portion etwa
55 kcal
3g Fett
6g Kohlenhydrate
1g Eiweiß

Nougat-Plätzchen wurde bereits 38611 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen