Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Mohnkuchen aus Mürbeteig mit Streußeln | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von brotkorb

 


Mohnkuchen aus Mürbeteig mit Streußeln | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: brotkorb
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
360 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
225 g   Butter
150 g   Zucker
1 Beutel   Vanillezucker
3 Stk.   Eier
200 g   Mohn gemahlen
100 g   Butter, zerlassen
1 Flasche(n)   Rumaroma

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Aus den ersten sechs Zutaten einen Mürbeteig herstellen und diesen in Alufolie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  • 2
    2/3 des Teiges in eine gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Springform auf den Boden verteilen und einen Rand hochziehen.
  • 3
    Die letzten 6 Zutaten verrühren und auf den Teig verteilen.
  • 4
    Aus dem restlichen Teig dicke Streußel auf dem Mohn verteilen und bei 175 Grad im vorgeheiztem Backofen für 40 - 45 Minuten backen.
  • 5
    Wer möchte serviert den Kuchen mit einer Portion Schlagsahne - Er schmeckt aber auch ohne ganz lecker!
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo,ich finde das ist ein gutes Rezept,jedoch bin ich etwas irritiert.Die ersten 6 Zutaten....die letzten 6 Zutaten???Irgendwie komme ich damit nicht klar.Kann mir bitte Jemand das erklären?Ich wäre sehr dankbar.Grüsse....

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Mohnkuchen aus Mürbeteig mit Streußeln wurde bereits 691 Mal nachgekocht!

 

brotkorb




Gewinnspiele
see-the-beauty-in-your-drab-hometown
"See The Beauty In Your Drab Hometown"
10 x das neue Album von Savoy gewinnen! Teilnehmen