Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Mohnkuchen aus Mürbeteig mit Streußeln | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von brotkorb

 


Mohnkuchen aus Mürbeteig mit Streußeln | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: brotkorb
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
360 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
225 g   Butter
100 g   Zucker
1 Beutel   Vanillezucker
3 Stk.   Eier
200 g   Mohn gemahlen
100 g   Butter, zerlassen
1 Flasche(n)   Rumaroma

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Aus den ersten sechs Zutaten einen Mürbeteig herstellen und diesen in Alufolie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  • 2
    2/3 des Teiges in eine gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Springform auf den Boden verteilen und einen Rand hochziehen.
  • 3
    Die letzten 6 Zutaten verrühren und auf den Teig verteilen.
  • 4
    Aus dem restlichen Teig dicke Streußel auf dem Mohn verteilen und bei 175 Grad im vorgeheiztem Backofen für 40 - 45 Minuten backen.
  • 5
    Wer möchte serviert den Kuchen mit einer Portion Schlagsahne - Er schmeckt aber auch ohne ganz lecker!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Mohnkuchen aus Mürbeteig mit Streußeln wurde bereits 141 Mal nachgekocht!

 

brotkorb




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Wir verlosen 2 x Hochleistungsmixer SM 3740 von SEVERIN im Gesamtwert von knapp 800 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte