Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Marmorkuchen in 40 Minuten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Marmorkuchen in 40 Minuten  | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Margarine
275 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Flasche(n)   Rumaroma
1 Prise(n)   Salz
5 Stk.   Eier
375 g   Mehl
4 TL   Backpulver
6 EL   Milch
20 g   Kakao
2 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Margarine mit Handrührer oder Küchenmaschine mit Rührbesen auf höchster Stufe eine halbe Minute geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Rumaroma und Salz unterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Jedes einzelne Ei eine halbe Minute lang unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit einem Esslöffel abwechslungsweise mit 3 EL Milch auf mittlerer Stufe unterrühren. 2 Drittel des Teiges in eine gefettete "Napfkuchenform" (24cm) füllen. Kakao, Zucker und 3 EL Milch unter den Rest des Teiges rühren. Den dunklen Teig auf den hellen verteilen, mit einer Gabel spiralförmig durch die Teigschicht ziehen, sodas ein Marmormuster entsteht. Die Form auf den Rost in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben und auf 180 °C 50 bis 60 Minuten lang backen. Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben.


Der Kuchen schmeckt sehr gut und reicht für viele Personen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Marmorkuchen in 40 Minuten wurde bereits 6593 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kingsman-the-golden-circle-ab-21-09-im-kino
KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE - ab 21.09. im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir vier stylische Sonnenbrillen von JOOP! im Wert von je 180 Euro! Teilnehmen