Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Kokos-Schokoladenkuchen vom Blech | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Backfee28

 


Kokos-Schokoladenkuchen vom Blech | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Backfee28
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 24 Portion(en)
200 g   Halbbitter-Schokolade
400 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 Beutel   Vanillinzucker
8 mittlere(s,r)   Eier
500 g   Weizenmehl
1 Beutel   Backpulver
6 EL   Milch
75 g   Kokosraspel
1 EL   Kakaopulver
1 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Schokolade grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Fett, Zucker, Salz und Vanillinzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Gut 1/3 des Teiges abnehmen, Kokosraspel unterrühren. Unter den restlichen Teig die geschmolzene Schokolade und Kakao rühren.
    Fettpfanne des Backofens (32x39cm) fetten. Hälfte des Schokoteiges in eine gefettete Fettpfanne geben und glatt streichen. Kokosteig mit Hilfe eines Esslöffels gleichmäßig in kleinen Häufchen (so dass Zwischenräume bleiben) auf den dunklen Teig verteilen. Restlichen dunklen Teig daraufgeben, vorsichtig glatt streichen, so dass der dunkle Teig abschließt.
    Im vorgeheizten Backofen (E-Gerd: 175°C/ Umluft: 150°C/ Gas: Stufe: 2) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Kuchen leicht mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
340 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kokos-Schokoladenkuchen vom Blech wurde bereits 8902 Mal nachgekocht!

 

Backfee28




Gewinnspiele
madame-ab-dem-30-november-im-kino
MADAME, ab dem 30. November im Kino
Zum Kinostart gibt es bei uns fünf Frankreich-Genuss-Weinsets, inkl. Kino-Freikarten, zu gewinnen! Teilnehmen