Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Köstliche Johannisbeer-Mascarpone-Törtchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstliche Johannisbeer-Mascarpone-Törtchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Packung(en)   Fertigbackmischung "Mürbe-Teig"
50 ml   Milch (ca. 4 - 5 EL)
375 g   (bis 500 g) Johannisbeeren, frisch
125 ml   Sahne
250 g   Mascarponecreme
1 EL   Zitronensaft
1 TL   Bourbon-Vanillezucker
3 EL   Johannisbeergelee
2 EL   Cassislikör (eventuell)

Normale Zubereitung

  • 1
    Mürbe-Teig in eine Schüssel geben. Kalte Milch dazugeben. Mit einem Mixer (Knethaken) so lange kneten, bis sich der Teig zusammenballt. Teig kurz mit den Händen durchkneten.
  • 2
    Mürbe-Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer dünnen Platte ausrollen und mit einem Wasserglas (ca. 7 cm Durchmesser) Törtchen ausstechen.
  • 3
    Törtchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 - 225 Grad Celsius 10 - 12 Minuten backen. Nach dem Backen die Törtchen auf einem Rost abkühlen lassen.
  • 4
    Süße Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Sahne, Zitronensaft, Vanillezucker und Johannisbeergelee verrühren - eventuell mit Cassis abschmecken.
  • 5
    Johannisbeeren waschen und die Stiele entfernen. Creme mit einem Spritzbeutel auf die Törtchen spritzen und die Johannisbeeren daraufsetzen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Köstliche Johannisbeer-Mascarpone-Törtchen wurde bereits 57 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>