Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Köstliche Himbeerroulade | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstliche Himbeerroulade | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Mehl + etwas für die Arbeitsfläche
0,5 Würfel   frische Hefe (21 g)
125 ml   lauwarme Milch
50 g   Butter
50 g   Zucker
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
200 g   Himbeerkonfitüre
1 mittlere(s,r)   Eigelb Größe M
2 EL   Milch
2 EL   Puderzucker zum Bestreuen

Normale Zubereitung

  • 1
    Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe zerbröckeln und in der Milch auflösen. In die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen.
  • 2
    Butter in Stückchen, Zucker und Ei zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Mixers glatt verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 - 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
  • 3
    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und zu einem Rechteck (ca. 60 x 25 cm) ausrollen. Mit Konfitüre bestreichen, dabei auf einer Seite den Rand frei lassen. Den Teig von der Längsseite her zur frei gelassenen Seite hin aufrollen. Die Kanten mit etwas Wasser bestreichen. Die Rolle in die gefettete, mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und 15 Minuten gehen lassen.
  • 4
    Eigelb mit Milch verquirlen und den Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd) bei 180 Grad Celsius ca. 45 Minuten goldgelb backen. Die Rolle auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
274 kcal
7g Fett
47g Kohlenhydrate
6g Eiweiß

Köstliche Himbeerroulade wurde bereits 135 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>