Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Klassischer Käsekuchen mit Rosinen - mein Familienrezept aus DDR-Zeiten | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Klassischer Käsekuchen mit Rosinen - mein Familienrezept aus DDR-Zeiten | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
750 g   Magerquark
250 g   Mehl + Mehl zum Ausrollen
4 Stk.   Eier Größe M
175 g   Butter
150 g   Zucker weiß
2 mittlere(s,r)   Bio-Zitronen; Schalenabrieb
60 g   Speisestärke
1 TL   Backpulver
125 g   saure Sahne
125 g   Rosinen  

(alternativ: Sultaninen)

1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)

Normale Zubereitung

  • 1
    Für die Füllung Magerquark auf einem Sieb abtropfen lassen.
  • 2
    Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, 1 Ei hineingeben. 125 g kalte Butter in Flöckchen auf dem Mehl verteilen. 75 g Zucker und zwei Drittel der Zitronenschale darüber geben. Alles rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • 3
    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, dann Boden und Rand der Form damit auslegen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Form in den Kühlschrank stellen.
  • 4
    Restliche Eier trennen, Eiweiße mit dem Mixer steif schlagen. Restliche Butter, Eigelbe, übrigen Zucker und restl. Zitronenschale dick-schaumig rühren.
  • 5
    Speisestärke mit dem Backpulver mischen. Den abgetropften Quark glattrühren und mit saurer Sahne, Stärkemischung und Rosinen zur Schaummasse geben. Alles gründlich verrühren.
  • 6
    Den Eischnee zum Schluss unter die Quarkmasse heben und die Creme auf dem ausgekühlten Mürbeteigboden glatt verstreichen.
  • 7
    Im vorgeheizten Backofen (E-Herd) bei 200°C ca. 40 - 50 Minuten goldbraun backen. Anschließend ca. 15 Minuten in der Springform ruhen lassen, dann vorsichtig herauslösen und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.
  • 8
    Vor dem Servieren eventuell mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Pro Portion etwa
322 kcal
17g Fett
28g Kohlenhydrate
14g Eiweiß

Klassischer Käsekuchen mit Rosinen - mein Familienrezept aus DDR-Zeiten wurde bereits 132 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte