Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Himmlischer Dreikönigkuchen mit allerfeinstem Butter-Aroma | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Himmlischer Dreikönigkuchen mit allerfeinstem Butter-Aroma | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 große(r)   Backblech (40 x 30 cm)
400 g   Mehl
150 g   Magerquark
100 g   Zucker weiß
1 Packung(en)   Vanillezucker
2 große(r)   Eier
1 Prise(n)   Salz
150 g   kalte Butter
50 g   Rosinen
1 große(r)   Eigelb
1 Glas   Aprikosenkonfitüre

Raffinierte Zubereitung

  • Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde hineindrücken. Magerquark, Zucker, Vanillezucker, Eier und 1 Prise Salz dazugeben. Alle Zutaten verkneten. Falls die Konsistenz zu fest wird, 3 EL Milch angießen. Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie wickeln, dann ca. 30 Minuten kühlen.
    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca.0,5 cm dünn ausrollen, 5 Kreise mit 25 cm Durchmesser ausschneiden.
    Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den 1. Teigkreis darauflegen. Butter in hauchdünne Scheiben teilen und ca. 1/4 davon auf den Teigkreis geben. 2. Teigplatte darauflegen. Die Rosinen und 1/4 der Butter darauf verteilen. Den 3. Kreis auflegen, Butter und Teigplatten noch 2-mal abwechselnd aufschichten, dabei mit einem Teigkreis abschließen.
    In die oberste Teigschicht nach Belieben ein Muster einritzen. Eigelb verquirlen und daraufstreichen. Den Kuchen etwa 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    Den Backofen auf 220°C vorheizen.
    Dreikönigskuchen in ca. 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, lauwarm mit der Aprikosenkonfitüre servieren.


Besonders aromatisch schmeckt es, wenn die Rosinen vorher in Rum oder Weißwein getränkt werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 100 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Himmlischer Dreikönigkuchen mit allerfeinstem Butter-Aroma wurde bereits 132 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>