Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Himbeer-Windbeutel-Torte | Kuchen und süßes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Hader

 
 

 

Himbeer-Windbeutel-Torte 

Kuchen und süßes Gebäck

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 25 Minute(n)
bereits 18440 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für 16 Portion(en)
  • 100 g  Margarine  

    (alternativ: Butter, flüssig)

  • 100 g  Zucker
  • 2 mittlere(r)  Eier
  • 125 g  Mehl
  • 1 TL  Backpulver
  • 2 Packung(en)  Mini-Windbeutel
  • 400 ml  Schmand
  • 8 EL  Gelierzucker 2:1
  • 400 ml  Sahne
  • 2 Packung(en)  Sahnesteif
  • 1 Packung(en)  TK-Himbeeren
  • 1 Packung(en)  Tortenguss
 

Einfache Zubereitung

Margarine mit Zucker schaumig rühren und die Eier dazugeben. Mehl und Backpulver hinzufügen. Alles in eine Backform (26 cm ) geben und 20 Minuten bei 160 Grad backen.
Schmand mit Gelierzucker verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter den Schmand ziehen. Eine Schicht Schmandmasse auf den gebackenen, abgekühlten Boden geben. Mini-Windbeutel darüber verteilen. Restliche Schmandmasse darübergeben und glatt streichen. Über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.
Tortenguss zubereiten. Gefrorene Himbeeren auf die vorbereitete Torte geben und mit dem Tortenguss überziehen.

Fragen, Anregungen und Lob
   
von unbekannter Gast

Diese Torte ist ein Traum. Schmeckt super lecker. Unbeschreiblich - unbedingt ausprobieren.
Auch mit Blaubeeren ein Gedicht.
LG Gaby

von unbekannter Gast

Meeresfrüchte sollten Himbeeren sein oder?

von unbekannter Gast

2 Packung(en) TK-Meeresfrüchte ???????


Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
Bild hochladen

Chefkoch Hader


Platzhalter