Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Herrenkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Kysira

 


Herrenkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
250 g   Butter, flüssig
250 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
4 große(r)   Eier
1 Packung(en)   Mandeln, gemahlen
500 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
250 g   Rosinen  

(alternativ: Sultaninen)

1 Packung(en)   Zitronat
1 Packung(en)   Orangeat
2 EL   Puderzucker

Einfache Zubereitung

  • Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig schlagen, dann die Eier einzeln einarbeiten, das Aroma zugeben.
    Mehl mit Backpulver auf die Masse sieben und zu einem Rührteig verarbeiten. Zum Schluss die Rosinen und das klein geschnittene Zitronat und Orangeat (kann auch weggelassen werden) unterheben.
    In einer Gugelhupfform den Teig bei 180 Grad 60 min. backen. Stürzen und mit Puderzucker bestäuben.


Der Kuchen schmeckt am Besten, wenn er eine Nacht gestanden hat. Dann hat sich das Aroma voll entfaltet.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
100 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Herrenkuchen wurde bereits 4711 Mal nachgekocht!

 

Kysira




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>