Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Hefe-Apfel-Kuchen vom Blech Ina | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Hefe-Apfel-Kuchen vom Blech Ina | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 24 Portion(en)
500 g   Mehl
1 Prise(n)   Zimt
140 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 Würfel   Hefe, 42 g
300 ml   Milch
60 g   Butter
1 kg   Äpfel, z. B. Boskop
1 Saft von   1/2 Zitrone
1 Prise(n)   Ingwerpulver
50 g   Aprikosenkonfitüre

Normale Zubereitung

  • Mehl mit Zimt, 125 g Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde in die Mitte drücken, Hefe hineinbröckeln. Milch erwärmen und mit der Hefe verrühren. Mit etwas Mehl vom Rand bestäuben und 20 Minuten ruhen lassen. Vorteig mit Butter und der Mehlmischung verkneten, abgedeckt weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten teilen. Mit Zitronensaft und Ingwerpulver vermischen. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Backofenblech mit Backpapier auslegen.

    Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche auf Größe des Bleches ausrollen. Blech damit auslegen. Mit Äpfeln belegen. Mit übrigem Zucker bestreuen. Im Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 30 - 45 Minuten backen.

    Aprikosenmarmelade mit 3 - 4 EL Wasser glattrühren. Kuchen damit bepinseln und weitere 5 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen und servieren.


Backzeit: 30 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
155 kcal
3g Fett
29g Kohlenhydrate
3g Eiweiß

Hefe-Apfel-Kuchen vom Blech Ina wurde bereits 358 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte