Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Fruchtig-erfrischende Ostertorte "Grüne Wiese" | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Fruchtig-erfrischende Ostertorte "Grüne Wiese" | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
2 große(r)   Eier
3 Packung(en)   Vanillezucker
175 g   Zucker weiß
100 g   Mehl
50 g   Speisestärke
1 TL   Backpulver
1 Dose(n)   Mandarin-Orangen (314 ml)
9 Blatt   Gelatine, weiß
500 g   Vollmilchjoghurt
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone; Schalenabrieb
4 EL   Zitronensaft
600 g   Schlagsahne
50 g   Pistazienkerne
2 EL   Puderzucker zum Bestäuben
1 Packung(en)   Gelee-Ostereier bunt
1 mittlere(s,r)   Dekorschablone mit Ostermotiven (26 cm Durchmesser)

Raffinierte Zubereitung

  • Für den Teig die 4 Eier trennen, Eiweiße und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 1 Vanillezucker und 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver daraufsieben, unterheben. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse darin glatt streichen. Dann im heißen Backofen bei 175 Grad Celsius ca. 25 Minuten backen. Den Boden herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
    Für die Füllung die Mandarin-Orangen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Den Boden 2-mal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Die weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vollmilchjoghurt, 1 Vanillezucker, 2 EL Mandarinensaft, 75 g Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren.
    400 g Schlagsahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und auflösen. Erst 3 - 4 EL Joghurtcreme unterrühren, dann Rest Sahen unterheben. Nun die Creme halbieren und unter eine Hälfte die Mandarin-Orangen heben.
    Die Mandarin-Joghurt-Creme auf dem unteren Boden verstreichen. Den 2. Boden darauflegen und Joghurtcreme darauf verteilen. Mit 3. Boden belegen, dann ca. 5 Stunden kalt stellen.
    Für die "grüne Wiese" die Pistazienkerne sehr fein hacken. Dann 200 g Schlagsahne steif schlagen, dabei 1 Vanillezucker einrieslen lassen. Die Mandarinen-Joghurt-Torte damit rundherum einstreichen. Pistazien daraufstreuen und ganz vorsichtig etwas andrücken.
    Die Dekoschablone mit Ostermotiven auf die Torte legen, mit Puderzucker bestäuben. Dann die Schablone ganz vorsichtig entfernen, Torte mit Sahnetuffs, Ostereiern verzieren - fertig!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 130 Minuten
 

Pro Portion etwa
270 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fruchtig-erfrischende Ostertorte "Grüne Wiese" wurde bereits 232 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>