Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Feuerwehrkuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Feuerwehrkuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
125 kg   Butter, flüssig
65 kg   Zucker
250 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Ei
2 Glas   Sauerkirschen
1 Packung(en)   Vanillepudding
8 cl   Kirschwasser
100 g   Mehl
100 g   Mandeln, gemahlen
1 Prise(n)   Zimt

Einfache Zubereitung

  • Butter, Zucker, Mehl, Salz und Ei zu einem Mürbteig verrühren. Aus dem Kirschsaft Pudding herstellen und die Kirschen unterheben. Die abgekühlte Masse auf dem Mürbeteig geben.
    Aus Butter, Zucker, Mehl, Mandeln und Zimt Streusel herstellen. Diese auf die Kirschmasse geben und den Kuchen im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 1 Std. backen.
    Den erkalteten Kuchen mit 2 Bechern steif geschlagene Sahen bestreichen und mit Kakao bestreuen.


Den Kuchen kann man schon einen Tag vorher machen. Am Tag des Besuches nur Sahne noch draufgeben und servieren....

Fragen, Anregungen und Lob    

125KG??? Das soll doch sicher Gramm heißen, oder??
Und kann ich statt Kirschwasser auch einfach Kirschsaft verwenden???

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
250 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Feuerwehrkuchen wurde bereits 3531 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>