Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Festliche Brownie-Torte mit feiner Schokosahne | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Festliche Brownie-Torte mit feiner Schokosahne | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 Packung(en)   Fertig-Backmischung "Brownies" (Backform liegt der Packung bei)
400 g   Schlagsahne kalt
100 g   Vollmilchschokolade
1 Packung(en)   Sahnesteif
100 g   Walnusskerne  

(alternativ: Mandeln gestiftelt)

450 g   Backmischung für Rührteig (1Packung)
3 Stk.   Eier Größe M
100 ml   Sonnenblumenöl
5 g   Raspelschokolade (liegt der Backmischung für Rührteig bei)
50 g   Zartbitterschokolade
1 EL   Kakaopulver (ungezuckert)

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Die Schlagsahne aufkochen. Vollmilchschokolade grob zerkleinern und darin unter Rühren schmelzen. Die Schokosahne in einen Rührbecher umfüllen und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Für einige Schokladenornamente, -zahlen, -namen die Zartbitterschokolade grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen.
  • 2
    Nun die geschmolzene Schokolade in ein Papierspritztütchen gegen, die Motive auf ein Stücke Backpapier spritzen und fest werden lassen.
  • 3
    Den Backofen auf ca. 160°C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Die Backform nach Packungsanleiung (Brownies) aufstellen.
  • 4
    Für den Rührteig Walnüsse grob hacken. Die Fertig-Backmischung für Rührteig in eine Rührschüssel geben, Eier, etwas Wasser und Öl hinzufügen und alle mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Nun die gehackten Nüsse kurz unterrühren. Teig in die Backform füllen und mit der Raspelschokolade bestreuen.
  • 5
    Die Form auf dem Rost auf mittlerer Einschubschiene in den heißen Backofen schieben und dort ca. 40 Minuten backen.
  • 6
    Anschließend das Gebäck in der Form vollständig auskühlen lassen. Die Seiten der Form aufklappen und das Gebäck auf eine hübsche Platte stürzen.
  • 7
    Nun noch die Schokosahne zubereiten.
    Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf die Gebäckblatte streichen. Mit einer Gabel die Streifen in die Sahne streichen und mit Kakaopulver bestäuben.
  • 8
    Auf Wunsch Glückwunsch zu einem feierlichen Anlass, Namen, Zahlen und/oder Ornamente auf die Torte stellen.


Wenn es noch einfacher gehen soll, verwendet Ihr einfach gekaufte Schokoladen-Ornamente.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
455 kcal
30g Fett
41g Kohlenhydrate
7g Eiweiß

Festliche Brownie-Torte mit feiner Schokosahne wurde bereits 107 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>