Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Feiner Aprikosenkuchen aus Omas Backstube | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Feiner Aprikosenkuchen aus Omas Backstube | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
150 g   Mehl
75 g   Butter
2 große(r)   Ei
130 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
500 g   Aprikosen frisch  

(alternativ: Dosenfrüchte)

4 EL   Aprikosenkonfitüre
2 EL   Mandelblättchen
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 TL   Backpulver

Normale Zubereitung

  • 1
    Für einen Mürbeteig Butter, 1 Ei, 30 g Zucker, Salz und 150 g Mehl zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • 2
    Inzwischen frische Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Dosenfrüchte gründlich abtropfen lassen. Saft auffangen (eventuell trinken).
  • 3
    Für den Rührteig Butter mit 100 g Zucker, Vanillezucker und 2 Eiern zu einer fast weißen, dick-schaumigen Creme rühren. 200 g Mehl mit Backpulver mischen. Über die Butter-Eiercreme sieben und unterheben.
  • 4
    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Springform sorgfältig einfetten. Den Mürbeteig auf leicht bemehlte Fläche rund ausrollen die Backform legen, schneiden. Den Rührteig darauf geben und glatt streichen. Die Aprikosenhälften mit den Schnittflächen nach unten dicht an dicht auf den Rührteig legen. Leicht in den Teig drücken. Den Kuchen ca. 55 Minuten backen.
  • 5
    Nach dem Backen aus der Form lösten. Zum Abkühlen warmen Kuchen streichen, mit Mandelblättchen bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 105 Minuten
 

Pro Portion etwa
340 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Feiner Aprikosenkuchen aus Omas Backstube wurde bereits 54 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>