Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Feiner Apfelkuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von engelchen04

 


Feiner Apfelkuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: engelchen04
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
200 ml   Wasser
75 g   Zucker
1 EL   Zitronenschalenabrieb
3 EL   Zitronensaft
1 Stange(n)   Zimtstange
500 g   Äpfel, sauerliche
200 g   Margarine  

(alternativ: Butter)

4 mittlere(s,r)   Eier
200 g   Weizenmehl
1 TL   Fett
2 EL   Semmelbrösel
2 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Fuellung vorbereiten: Das Wasser mit dem Zucker, Zitronenschale, -saft und der Zimtstange aufkochen, den Herd ausschalten.
    Nach und nach die Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und sofort in den Zitronensud geben, damit sie nicht braun werden. Den Sud wieder aufkochen, die Äpfel zugedeckt etwa 2 min. köcheln lassen. Auskühlen lassen.
    Teig: Die weiche Butter oder Margarine und den Zucker schaumig rühren. Die Eier und die Zitronenschale, zuletzt das Mehl unterrühren. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine 24 cm grosse Springform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
    Die Hälfte des Teiges in die Form füllen und glattstreichen. Die Apfelstücke gut abtropfen lassen, die Zimtstange entfernen. Die Äpfel gleichmäßig auf dem Teig verteilen, den restlichen Teig darüber streichen.
    Den Kuchen auf einem Gitter auf der mittleren Schiene in den Ofen stellen und ca. 40 Min. backen. Den Kuchen etwas stehen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen. Mit Puderzucker bestreut servieren.


Geht super einfach und schnell

Ich habe die Äpfel versucht klein zu hobeln und im Teig unterzuheben.
Klappt wunderbar und ist super saftig.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Rezept ist total unvollständig ?????? Zuckermenge für den teig? Backpulver ? Gradzahl vom Backofen?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Einer der besten Apfelkuchen!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wieviel Zucker für den Teig? Die 75g sind doch für den Sud... Und was ist mit Backpulver??? KOMISCHES REZEPT.....

Geschrieben von unbekannter Gast:

das Rezept kenne ich, hatte es leider verlegt und freu mich das jetzt hier wieder zu bekommen. Wird sofort gespeichert. Der ist lecker und fluffig. Danke??

Geschrieben von Nelinka15:

Guten Morgen ?? der sieht voll lecker aus

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
330 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Feiner Apfelkuchen wurde bereits 4847 Mal nachgekocht!

 

engelchen04




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen