Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Feine Sherry- oder Portweinhappen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Feine Sherry- oder Portweinhappen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Backblech (35 x 40 cm)
1 mittlere(s,r)   Backrahmen (25 x 25 cm)
4 Stk.   Eier Größe M
150 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
5 Tropfen   Natürliches Zitronen-Aroma (aus kleinen Röhrchen)
50 g   Weizenmehl
2 TL   Backpulver
100 g   abgezogene, gemahlene Mandeln
200 ml   Sherry trocken + 3 EL  

(alternativ: Portwein, weiß)

100 g   Erdbeeren frisch  

(alternativ: Himbeeren frisch)


Normale Zubereitung

  • 1
    Das Backblech mit Backpapier belegen und den Backrahmen daraufstellen. Das Backpapier um den unteren Rand des Backrahmens knicken, so dass kein Teig auslaufen kann. Den Backofen auf ca. 200 Grad Celsius vorheizen.
  • 2
    Für einen Biskuitteig die Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührbesen) auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Mit Vanillezucker gemischten Zucker (75 g) und Aroma unter Rühren in 1 Minute einstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen.
  • 3
    Mehl mit Backpulver mit Mandeln mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. 3 EL Sherry oder Portwein kurz unterrühren. Nun den Teig in dem Backrahmen glatt streichen. Das Backblech auf mittlerer Einschubschiene in den heißen Backofen schieben und dort ca. 25 Minuten backen.
  • 4
    Den Backrahmen vorsichtig lösen und entfernen. Biskuit direkt auf die Arbeitsfläche stürzen und mit dem Papier erkalten lassen.
  • 5
    Sirup: 200 ml Sherry oder Portwein mit restl. Zucker in einem kleinen Topf verrühren, zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten einkochen lassen. Den Biskuit so von der Arbeitsfläche lösen, dass die Backhaut hängen bleibt. Den Boden in ca. 36 Würfel schneiden und mit Hilfe eines Pinsels mit dem noch warmen Sirup bestreichen.
  • 6
    Erdbeeren oder Himbeeren vorbereiten. Nach Wunsch die Würfel sofort mit den Früchten belegt in Papierbackförmchen servieren oder über Nacht ziehen lassen und dann mit frischen Früchten servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
50 kcal
2g Fett
6g Kohlenhydrate
1g Eiweiß

Feine Sherry- oder Portweinhappen wurde bereits 119 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
hotel-mama-ab-9-12-auf-dvd-blu-ray-und-als-video-on-demand
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Gewinnen Sie zwei Handtaschen von Leconi im Wert von je 90 Euro und drei DVDs! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>