Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Faule Weiber-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von anjache

 


Faule Weiber-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: anjache
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
200 g   Mehl
75 g   Zucker
1 Stk.   Ei
75 g   Margarine
1 TL   Backpulver
500 g   Quark
2 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Vanillepudding
100 g   Sauerrahm
0,5 Tasse(n)   Öl
1,5 Tasse(n)   Milch
1 Dose(n)   Mandarinen
1 Packung(en)   Tortenguss, klar

Normale Zubereitung

  • Aus Mehl, Zucker, Ei, Margarine und Backpulver einen Mürbeteig herstellen und in den Kühlschrank legen.

    Quark, 2 Eier und Zucker in eine Rührschüssel von Hand verrühren. Vanillepudding, Öl, Sauerrahm und Milch zusammenrühren und unter die Quarkmasse heben. Nach ca. 45 Minuten den Mürbeteig ausrollen, in eine Springform geben. Die Quarkmasse darauf geben (die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen gut fest) und die Mandarinen darauf verteilen.

    Bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen und mit klarem Tortenguss überziehen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Faule Weiber-Kuchen wurde bereits 11532 Mal nachgekocht!

 

anjache




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte