Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Exotischer Biskuit mit Kokossahne und Erdbeeren | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Exotischer Biskuit mit Kokossahne und Erdbeeren | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
2 große(r)   Eier
2 Packung(en)   Vanillezucker
100 g   + 2 EL Zucker weiß
75 g   Mehl
25 g   Speisestärke
3 EL   Kakaopulver
1 TL   Backpulver
6 EL   Orangenlikör  

(alternativ: Fruchtsirup, wenn Kinder mit essen)

4 Blatt   Gelatine, weiß
150 g   Kokosraspel
650 g   Erdbeeren frisch
750 ml   Schlagsahne
1 mittlere(s,r)   Springform (24 cm Durchmesser)

Raffinierte Zubereitung

  • Backofen auf 175°C (Umluft 155 Grad ebenfalls möglich) vorheizen.
    Für den Biskuitboden Eier trennen, Eigelbe mit 2 EL Wasser, 1 Vanillezucker, 100 g Zucker schaumig schlagen. Eiweiße steif schlagen und beiseite stellen. Mehl, Speisestärke, Kakao-, Backpulver mischen und unter die Eigelbmasse heben. Geschlagenen Eischnee unterziehen, dann die Masse in die mit Backpapier ausglegte Springform streichen, ca. 20 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, stürzen und das Papier abziehen.
    Biskuitboden 1-mal waagerecht teilen, dann beide Böden mit Likör (Saft) beträufeln. Den Springformring um den unteren Boden stellen.
    Gelatine einweichen, Kokosraspel ohne Fettzugabe rösten. Die Erdbeeren waschen, putzen und bis auf 16 Stück halbieren.
    Nun 500 ml Schlagsahne mit restlichem Zucker, 1 Vanillezucker langsam steif schlagen. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. Nacheinander 2 EL steif geschlagene Sahne einrühren, Mischung unter die übrige Sahne heben, 75 g Kokosraspel unterziehen. Die Hälfte der Kokossahne auf den unteren Biskuit streichen. Erdbeerhälften darauf verteilen. Übrige Creme aufstreichen, 2. Boden auflegen, dann die Torte für ca. 3 Stunden kühlen.
    Zum Verzieren die übrige Sahne steif schlagen. Die Torte mit 3/4 der Sahen überziehen, mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen. Mit übriger Sahne und den unzerteilten Erdbeeren verzieren.
    Auf Wunsch mit etwas Puderzucker bestäuben.


Feines Aroma für die Großen: Die Erdbeertorte mit Kokosraspeln gelingt noch einen Hauch aromatischer, wenn Ihr die beiden Biskuitböden mit etwas Kokosnusslikör beträufelt. Essen allerdings Kinder mit, könnt Ihr anstelle des Alkohols auch einen Fruchtsirup, z. B. Haselnuss-, Macadamia - oder Kokosnuss-Sirup, verwenden. Das besondere Karibik-Feeling zaubern Kokosspäne, mit denen Ihr die Torte am Schluss verzieren könnt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
480 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Exotischer Biskuit mit Kokossahne und Erdbeeren wurde bereits 224 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>