Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Erdbeerkuchen in 35 Minuten | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Erdbeerkuchen in 35 Minuten  | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
500 g   Mehl
250 g   Butter
1 TL   Salz
250 ml   Wasser
500 g   Erdbeeren
120 g   Zucker

Einfache Zubereitung

  • Mehl, Butter, Salz und Wasser zu einem Mürbeteig verarbeiten, indem man alles miteinander verknetet.
    Den Teig etwa bleistiftdick auswallen und ohne ihn zu strecken auf ein Kuchenblech legen. Den überstehendenden Teig abschneiden oder umklappen und damit den angefeuchteten Randbereich der Teigform verstärken. Den Teigboden mit einer Gabel leicht einstechen und mit etwas Zucker bestreuen. Kuchenrand mit Eigelb einstreichen und bei mittlerer Hitze hellbraun backen.
    Den Kuchen dann fingerdick mit gut gezuckerten Erdbeeren belegen. Nach Belieben mit Schlagrahm verzieren.


Sollte der Kuchen beim Backen trotzdem Blasen werfen, so sticht man entweder erneut hinein oder drückt ihn mit einem Tuch in seine ursprüngliche Lage zurück. Die Erdbeeren können auch durch Himbeeren ersetzt werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Erdbeerkuchen in 35 Minuten wurde bereits 2514 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>