Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Erdbeer-Zitronen-Stückchen | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Erdbeer-Zitronen-Stückchen | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 große(r)   Backblech (40 x 30 cm) mit Backpapier belegt
1,5 TL   Fett für das Blech
4 Stk.   Eier
100 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
130 g   Weizenmehl
1 Msp.   Backpulver
500 g   Erdbeeren
250 g   Magerquark
1 Packung(en)   Paradiescreme Zitronen-Geschmack
2 EL   Pistazienkerne, gehackt
100 g   Schokolade, weiß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Backblech einfetten und mit Backpapier belegen. Dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Für den Biskuitteig die Eier in einer Rührschüssel auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Vanillezucker mit 100 g Zucker mischen und unter Rühren in 1 Minute einstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Weizenmehl mit Backpulver mischen, sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig auf dem Blech glatt streichen und auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben. Dort bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen.
    Biskuitplatte vorsichtig lösen, auf ein mit Zucker bestreutes Stück Backpapier stürzen und mit dem mitgebackenen Papier erkalten lassen.
    Für die Füllung 300 g Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen, kleinschneiden und pürieren. Die pürierten Erdbeeren durch ein Sieb streichen, anschließend in einen Rührbecher geben und mit dem Handrührgerät (Rührbesen) den Quark unterrühren. Cremepulver hinzufügen, kurz auf niedrigster Stufe verrühren, dann alles etwa 3 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
    Biskuitplatte in 3 Rechtecke (ca. 40 x 30 cm) schneiden. Jedes Rechteck mit jeweils gut 3 Esslöffeln Füllung bestreichen und anschließend die bestrichenen Biskuitplatten übereinander legen. Die geschichteten Biskuitplatten und übrige Creme mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    Den Biskuitstapel einmal längs halbieren, dann in 12 Stückchen schneiden. Die Stückchen mit der übrigen Creme einstreichen und mit 200 g Erdbeeren, gehackten Pistazien und Schokolade verzieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
186 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Erdbeer-Zitronen-Stückchen wurde bereits 1474 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen